zum Hauptinhalt
Getänzel im Schummerlicht
© Thomas Wochnik
Tagesspiegel Plus

Hüpfen, schreien, Bier trinken: Die etwas andere Führung über den Flughafen Tempelhof

Bei einem „stadtpolitischen Pub Crawl“ will eine Initiative sinnliche Zugänge zum ehemaligen Berliner Flughafen schaffen.

Von Thomas Wochnik

Im eisigen Nieselregen gruppieren sich die Veranstalter*innen diesen Mittwochabend vor dem Haupteingang zum Flughafen Tempelhof um einen Bier-Caddy, eine Art mobiler Minibar in Gestalt eines Golf-Caddies, mit Kühlschrank auf Rollen und Bar-Ambiente verströmender Beleuchtung. Die Veranstaltung: ein stadtpolitischer Pub Crawl, also eigentlich ein Umzug von Bar zu Bar, wobei der „Crawl“ auf den Zustand verweist, in dem man idealerweise aus einem solchen Unterfangen hervorgeht: kriechend.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden