zum Hauptinhalt
© privat
Tagesspiegel Plus

„Ihr spinnt doch, ich bin kein Nazi“: Das ist der Mann, dem Linke am 1. Mai in Berlin das Fenster eingeworfen haben

Er nennt sich „Knoipper“, ist Skinhead und Antirassist. Bei der „Revolutionären 1.-Mai-Demonstration“ in Neukölln wurde er angegriffen, als er Punk spielte.

Er stand am 1. Mai am Fenster seiner Wohnung in der Sonnenallee in Berlin-Neukölln, als die „Revolutionäre 1. Mai Demonstration“ vorbeizog. Die Musik lief, doch sahen die Demonstranten in ihm einen Rechten. Es flogen Flaschen, eine Fensterscheibe ging zu Bruch. Der Tagesspiegel hat mit dem Mann gesprochen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden