zum Hauptinhalt
Jogger im Volkspark Friedrichshain.
© ullstein bild - snapshot-photogr
Tagesspiegel Plus

Initiative „Berlin bewegt sich“ startet: Berliner Parks erhalten Bewegungsangebote und Fitnessgeräte

Während der Corona-Pandemie kam bei vielen der Sport zu kurz. Eine Landesinitiative für die Berliner Parks soll das nun ändern.

Von Luca Klander

Arbeiten im Homeoffice, ausgefallene Trainings in Vereinen, geschlossene Fitnessstudios – seit mehr als zwei Jahren konnten viele Sportangebote wegen der Pandemie nur eingeschränkt oder überhaupt nicht stattfinden. Nicht selten hat dies dazu geführt, dass Berliner:innen sich weniger bewegt haben und unsportlicher geworden sind.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden