zum Hauptinhalt
Weihnachten ist dieses Jahr anders als sonst.
© Tom Weller/dpa
Tagesspiegel Plus

Interview mit einer Psychotherapeutin: „Weihnachten wird schon wieder völlig überhöht – diesmal wegen Corona“

Isabella Heuser-Collier von der Charité über Jammerer, worauf es gerade wirklich ankommt und wie man Weihnachten trotz Einschränkungen psychisch gesund bleibt.

Von Sandra Dassler

Psychotherapeutin Isabella Heuser-Collin leitet die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Campus Benjamin Franklin der Charité. Sie wundert sich über die grotesken Klagen derjenigen, die jetzt wegen der Corona-Einschränkungen jammern – und in vorherigen Jahren froh gewesen wären, Verwandte nicht zu sehen. Gleichzeitig sagt sie: Man darf auch mal traurig sein, sollte das große Ganze aber nicht aus den Augen verlieren. Was das ist, verrät sie im Interview.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden