zum Hauptinhalt
Die Berlinerinnen und Berliner hatten ihre Stadt zeitweise fast für sich allein.
© dpa
Tagesspiegel Plus

Kein Sommer, wie er früher einmal war: So hat die Corona-Pandemie das Berliner Lebensgefühl verändert

Berlin flirrt im Sommer, hier werden Erinnerungen gemacht. Doch in diesem Jahr war alles anders. Vorsichtig, unvollkommen. War es deshalb schlecht?

Von

Wenn eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, tut es ein Cocktail auf einer Dachterrasse auch nicht. Der braucht schließlich auch gute Gesellschaft. Freunde, die zusammen in Erinnerungen schwelgen, Kolleginnen, die sich zuprosten, oder einfach zwei Nachbartische, die spontan ins Gespräch kommen und die Stühle zusammenrücken.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden