zum Hauptinhalt
Bereits seit Wochen wird in Cottbus demonstriert. Bei dieser Versammlung am 18.12. lag eine Anmeldung vor.
© Frank Hammerschmidt / dpa
Tagesspiegel Plus

Klarstellung der Brandenburger Polizei: Es gibt keine Sonderregelung für Corona-„Spaziergänge“

In Brandenburg haben 70 Prozent der Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen keine Anmeldung. Dennoch gilt für sie das Versammlungsrecht.

In Cottbus nahmen am Montag laut Polizei etwa 3000 Menschen an einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen teil. Ein Polizeisprecher löste danach Irritationen aus, denn er bezeichnete die große Cottbuser Demonstration gegenüber dem Tagesspiegel als „Spaziergang“. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden