zum Hauptinhalt
© Rainer Fliegner

Leser aus Berlin-Spandau erinnern sich : „Der O-Bus rollte schon früher bei uns“

BVG und Senat wollen die Pläne für den Oberleitungsbus ab 2021 vorantreiben. So eine Linie gab es in Berlin-Staaken schon einmal. Hier historische Fotos und Details.

Von André Görke

Wann rollt der Oberleitungsbus wieder durch den Berliner Westen? 2021 beginnt die Verkehrsverwaltung um Regine Günther, Grüne, mit der konkreten Planung. Ab 2023 („frühestens“) wird Geld in die Infrastruktur gestreckt. Sechs Millionen Euro sind für den Ausbau des BVG-Hofes an der Heerstraße vorgesehen. Diese neuen Details gehen aus Plänen hervor, die jetzt Thema im Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses sind - und hier zuerst zu lesen waren.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden