zum Hauptinhalt
Michael Jungclaus beim Segeln
© Foto: privat
Tagesspiegel Plus

„Man muss seine Träume leben, solange es geht“: Wie aus einem Brandenburger Grünen-Politiker ein Weltumsegler wurde

Von 2009 bis 2019 saß Michael Jungclaus für die Grünen im  Potsdamer Landtag. Jetzt verwirklicht er einen seiner größten Wünsche: Er segelt einmal um die Welt.

Eine Tagesreise vor Papeete setzte der Motor aus. Und Michael Jungclaus, der Weltumsegler, musste mit seiner „Daphne“ unter Segeln am Kai der Hauptstadt von Französisch Polynesien, auf der Insel Tahiti, festmachen. „Ein Skipper muss das können“, sagte Jungclaus. „Aber mit all den Frachtern und Fähren, die nach Tahiti wollten, war das schon eine große Herausforderung.“ Wer seinen Traum zur Wirklichkeit werden lässt, muss notfalls bereit sein, eine Pause einzulegen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden