zum Hauptinhalt
Der markante Oberhavelsteg in Berlin-Hakenfelde.
© imago images/Metodi Popow
Tagesspiegel Plus

Marode Brücken in Berlin-Spandau: Sollte der Oberhavelsteg nicht saniert werden?

Und was ist mit der Klappbrücke im Neubaugebiet der Wasserstadt? Hier gibt es News im Frühjahr 2022 zum rutschigen Bauwerk am Havelradweg und aus der Maselakebucht.

Den Brücken in Berlin-Spandau geht’s nicht gut. Ob Stößenseebrücke an der Heerstraße, Schulenburgbrücke am Südhafen (hier der Bauzeitplan) oder die gute, alte Charlottenbrücke in der Altstadt - viele stehen auf der Bauliste. Und was ist mit dem Oberhavelsteg am beliebten „Havelradweg“ und der Klappbrücke im Neubaugebiet der Wasserstadt (Maselakebucht)? Auch dazu gibt es News. Hier das Update für Sie im Frühling 2022.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden