zum Hauptinhalt
So soll das neue Gebäude in der Polizei-Akademie aussehen.
© Beier Baudesign
Tagesspiegel Plus

Mein Nachbar, der Kommissar: Berlin schafft günstigen Wohnraum für Jung-Polizisten

In Spandau wird das neue Wohnhaus eröffnet. Sogar Franziska Giffey wird erwartet. Und ab Sommer 2022 wird nebenan ein 75-Meter-Haus der Polizei geplant. Codewort: „Drehscheibe“.

| Update:

Die Berliner Polizei investiert viel Geld am Waldrand im Berliner Westen. Wo genau? Zwischen Pionierstraße und Radelandstraße, an der Grenze zwischen den beiden Ortsteilen Falkenhagener Feld und Hakenfelde. Schöne Ecke, hohe Bäume, viel Grün. Und mittendrin: ein riesiges Polizeiviertel – ab März 2022 auch mit Wohnraum für Jung-Polizisten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden