zum Hauptinhalt
© Getty Images
Tagesspiegel Plus

Nach der Pannen-Wahl 2021 in Berlin: Das sind die Top 5 des Behördenversagens

Kaputtgespart, unterbesetzt, immun gegen Innovationen: Die hiesige Verwaltung ist in Teilen maximal überfordert. Eine Hitliste des Berliner Behördenversagens. 

Von Robert Kiesel

Die von Pannen überschattete Wahl in Berlin hat drastisch offenbart, was viele eh schon wussten oder zumindest geahnt haben: Die hiesige Verwaltung ist in Teilen maximal überfordert und hat deutlich größere Probleme, als dem bundesweit über sie vergossenen Spott zu wiederstehen. Als kaputtgespart, drastisch unterbesetzt und innovationsimmun lässt sich der Ruf der Berliner Behörden zusammenfassen. Der Tagesspiegel hat fünf Bereiche zusammengestellt, in denen es besonders schlecht läuft. Eine Hitliste des Behördenversagens

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden