zum Hauptinhalt
Mit vier Generationen ist die Familie aus der Ukraine geflohen.
© Luca Klander
Tagesspiegel Plus

Nachts bleibt das Licht an: Vier Generationen – aus dem Keller in Kiew in den Berliner Altbau

Eine Friedenauerin hat ukrainische Geflüchtete bei sich aufgenommen. Mit der Familie zogen auch die Schrecken des Krieges in die Wohnung ein.

Von Luca Klander

Das kleine Mädchen läuft hin und her. Sie wirft sich gegen das Gitter des Kinderbettes, in dem ihr Bruder steht. Dann rennt sie zurück zu ihrer Mutter, die sie auf den Schoß nimmt und aus dem Fenster schaut. Anwesend, aber irgendwie auch nicht.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden