zum Hauptinhalt
Die Hans-Carossa-Schule in Berlin-Kladow heute mit ihren über 1000 Jugendlichen.
© André Görke
Tagesspiegel Plus

Naziprofiteur oder nicht?: Diese Berliner Schule will ihren umstrittenen Namen behalten

Seit 2017 wird am Hans-Carossa-Gymnasium in Kladow diskutiert. Jetzt stimmten Schüler, Eltern, Lehrer ab. Hier das Ergebnis – und welche Berlinerin als neue Namensgeberin im Gespräch war.

Wie sehr profitierte Hans Carossa von den Nazis? Taugt der Mann als demokratisches, mutiges Vorbild? Und sollte eine Schule nach ihm benannt sein?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden