zum Hauptinhalt
Mirjam Blumenthal (SPD).
© Simone M. Neumann/SPD Neukölln
Tagesspiegel Plus

Neue Jugend- und Gesundheitsstadträtin für Neukölln: „Weniger Populismus, mehr Pragmatismus“

Mirjam Blumenthal war einst schärfste Kritikerin des Jugendstadtrates - nun ist sie selbst im Amt. Ein Gespräch über ihre Pläne für Berlin-Neukölln.

Mirjam Blumenthal, 49, lebt mit Mann und vier Kindern in der Neuköllner Hufeisensiedlung. Zuletzt war sie Fraktionsvorsitzende der SPD in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung und und Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses – seit kurzem ist sie Stadträtin für Jugend und Gesundheit. Im Gespräch erzählt sie von ihren Plänen und Hürden im neuen Amt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden