zum Hauptinhalt
Kleingarten.
© imago/Hanke
Tagesspiegel Plus

Neues Wohngebiet in Berlin-Pankow: Kleingärten müssen Privatstraße weichen

Im Berliner Bezirk Pankow entsteht auf einer bisherigen Kleingartenanlage ein neues Viertel samt Privatstraße. Das sind die Baupläne - und so soll die Straße heißen.

Von Christian Hönicke

Es gibt eine neue Straße in Pankow: den „Süßdoldenweg“. Der liegt auf dem Gelände der Kleingartenanlage (KGA) Schönwald in Rosenthal und ist eine Privatstraße. Sie gehört der „BII Berlin Immo Invest Gruppe“, die auf einem Teil der KGA insgesamt 21 Wohneinheiten (Einfamilien- und Doppelhäuser) errichtet. Der Baubeginn ist für das Frühjahr/Sommer 2022 geplant.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden