zum Hauptinhalt
Realeinkommen schrumpfen in Berlin. Und in diesem Jahr werden Mieten weiter steigen. Neubauten kosten 14,41 Euro. Bleibt noch der Umzug nach Cottbus
© imago/photothek
Tagesspiegel Plus

Der Preis ist heiß: Heizung und Strom machen Wohnen in Berlin noch teurer

Realeinkommen schrumpfen in der Stadt. Und in diesem Jahr werden Mieten weiter steigen. Die enorm gestiegenen Gaskosten treffen vor allem Neukunden.

Alles wird teurer, insbesondere das Wohnen – aber auch Neukunden bei Gasanbietern bekommen den enormen Preisanstieg stark zu spüren – mit Monatszahlungen von mehreren hundert Euro. Der Strom wird ebenfalls teurer.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden