zum Hauptinhalt
Günstig, süß und mit Kindern eine optimale Freizeitaktivität: Erdbeeren ernten in Brandenburg 
© IMAGO/CTK Photo
Tagesspiegel Plus

Neun Tipps für ein sommerliches Wochenende mit oder ohne Kinder : Erdbeeren ernten, ins Märchenballett gehen oder intimen Geständnissen beiwohnen

Keine Ideen für das anstehende Wochenende? Mitarbeiter:innen aus allen Bereichen des Tagesspiegels verraten, was sie vorhaben. 

Von

| Update:

Wenn man Berliner Kinder fragt, wo Erdbeeren wachsen, antworten die meisten vermutlich: in den roten Häuschen. Angesichts der Vorherrschaft der Karl’s-Buden, die ab Spätfrühling das Stadtbild beherrschen, ist kaum zu glauben, dass es noch andere Erdbeerquellen gibt: Berliner Selbstpflücken. Und zwar draußen, günstig und äußerst naturnah. Wenn dann das Körbchen voll und der Akku leer sind, bleibt bei der Hitze eigentlich nur noch, einmal beherzt durch eine der zahlreichen Berliner Kinderplanschen zu rennen. Geht auch als Erwachsener, nehmen Sie für alle Fälle, falls kein Kind zur Hand, Eimerchen und Schippe mit. Vielleicht gehen Sie ja als junggeblieben durch.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden