zum Hauptinhalt
Illustration: Tagesspiegel
© Illustration: Manuel Kostrzynski | Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Noch viel Platz an der Sonne: Berliner Ziele für Solardächer sind nur schwer zu erreichen

Berlin will bis Ende 2024 auf jedem öffentlichen Gebäude Solaranlagen installieren. Doch das ist kaum zu schaffen, wie sich am Beispiel Pankow zeigt.

Will Berlin seine Klimaziele erreichen, muss auf fast jedem Dach künftig Solarenergie erzeugt werden. Bis Ende 2024 hat sich das Land daher zum Ziel gesetzt, auf allen öffentlichen Gebäuden Photovoltaik-Anlagen zu installieren. So sieht es das im August beschlossene Energiewende- und Klimaschutzgesetzes (EWG) vor. Ein in seiner Dimension und Dringlichkeit in Deutschland bislang einzigartiger Schritt – den die Verwaltung jedoch kaum rechtzeitig schaffen wird.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden