zum Hauptinhalt
© Getty Images/Westend61
Tagesspiegel Plus

Nordsee, Ostsee und die Berge – alles ausgebucht? : Wo Kurzentschlossene jetzt noch Urlaub machen können

Der Campingplatz am Meer: ausgebucht. Die Ferienwohnung in den Bergen: belegt. Dabei lassen sich auch jetzt in deutschen Urlaubsregionen Unterkünfte finden. Einige Tipps.

Von
  • Anja Neu
  • Benjamin Lassiwe

Erst war Pandemie – und jetzt sind plötzlich Ferien. Wer sich im Frühjahr noch nicht getraut hat, etwas zu reservieren, nun aber Reiselust bekommt, muss auf einen Urlaub nicht verzichten. Ob an der Nordsee oder Ostsee, die bei den Berliner:innen für die Sommerfrische so beliebt ist, oder beim Wandern in den Bergen: Trotz hoher Nachfrage lassen sich auch jetzt noch Unterkünfte finden. Hier einige Tipps, wie man suchen sollte – und welche alternativen Ziele zu den beliebten Ferienregionen sich anbieten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden