zum Hauptinhalt
© Foto: Annette Riedl/dpa
Tagesspiegel Plus

Pausenlos im Einsatz: Gorillas muss 15.800 Euro Bußgeld wegen Arbeitszeitverstößen zahlen

Der Lieferdienst verlangte seinem Personal zu viel ab. Hunderte Kuriere verschiedener Start-ups waren 2021 in Unfälle verwickelt. Die Senatorin ermahnt die Branche.

Wegen arbeitsrechtlicher Verstöße muss der Lieferdienst Gorillas in Berlin ein Bußgeld von 15.800 Euro zahlen. Das geht aus der Antwort der Senatsverwaltung für Arbeit auf eine schriftliche Anfrage der Abgeordneten Christoph Wapler und Alexander Kaas Elias (beide Grüne) hervor. Wie die Senatsverwaltung darin mitteilt, laufen derzeit mehrere Bußgeldverfahren gegen Lieferdienste wegen arbeitsrechtlicher Verstöße.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden