zum Hauptinhalt
© Patrick Pleul/dpa
Tagesspiegel Plus

Pfifferlinge und Maronen: Dieses Wochenende lohnt sich die Pilzsuche in Brandenburg

In den Wäldern rund um Berlin schießen die Pilze aus dem Boden, der viele Regen hat dem Wachstum gut getan. Ein Experte gibt Sammlern Tipps.

Von Saara von Alten

Ausreichend Niederschlag und nicht allzu warme Temperaturen – das sind die besten Voraussetzungen für ein gutes Pilzwachstum. Dieses Wochenende sind die Bedingungen also für Sammler ideal. „Die Saison ist relativ gut angelaufen“ sagt Wolfgang Bivour . Der 71-Jährige ist ehrenamtlicher Pilzberater und Vorsitzender des Brandenburgischen Landesverband der Pilzsachverständigen. „Der viele Regen im August hat dem Wachstum gutgetan“, sagt er.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden