zum Hauptinhalt
Der darf das nicht nur, sondern muss sogar: Für radelnde Kinder bis acht Jahre ist der Gehweg Pflicht.
© Imago / Imago/Seeliger
Tagesspiegel Plus

Polizeieinsatz vor Schule in Berlin: Angeblich falsch geradelt – Mütter müssen Strafe zahlen

Am Kollwitzplatz müssen Eltern Strafe zahlen, weil sie ihre Kinder auf dem Fahrrad angeblich falsch begleitet haben. Die Betroffenen sind empört.

Von Stefan Jacobs

Wenn Katharina T. von der Polizeikontrolle erzählt, bei der sie vor gut einer Woche 55 Euro losgeworden ist, gerät sie gleich wieder in Fahrt. Genau wie Uta D., die wegen der Sache noch auf die Rechnung der Bußgeldstelle wartet, die sie „selbstverständlich nicht zahlen werde“.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden