zum Hauptinhalt
© imago/STPP
Tagesspiegel Plus

Rabiate Methoden gegen Berliner Mieter: Wenn der Wohnungsverwalter Sicherheitspersonal schickt

Einschüchternde Emails, Sicherheitsdienst, Hausverbote und dubiose Verträge: Wie eine Hausverwaltung die Vernetzung der Mieter verhindern will.

Von
  • Thomas Lippold
  • Teresa Roelcke

Offenbar fragwürdige Vertragskonstrukte und ein Sicherheitsdienst bei einer FlyerAktion: Der Streit zwischen Mieter:innen und einer Schöneberger Hausverwaltung eskaliert zunehmend. Die Blaczko GmbH & Co. KG hatte nach dem Mietendeckelurteil mehrere E-Mails verschickt, in denen die Mieter:innen aufgefordert wurden, die Miete binnen weniger Tage nachzuzahlen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden