zum Hauptinhalt
© dpa / picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

Schafft Berlin den Weg zur Klimaneutralität?: An unzähligen Orten werden jeden Tag Emissionen verursacht. Künftig müssen wir genau hinsehen

Berlin und seine Unternehmen – Arm, sexy und trotzdem klimaneutral? Die Stadt wird sich nicht jede Maßnahme zum Klimaschutz leisten können oder wollen. Ein Gastbeitrag.

Von Helen Tacke

Was Bielefeld kann, müsste Berlin doch schon längst können. Oder etwa nicht? Bielefeld verkündete kürzlich gemeinsam mit der gesamten Region Ostwestfalen-Lippe (OWL), bis zum Jahr 2035 klimaneutral sein zu wollen. Die Präsentation stand unter der identitätsstiftenden Losung „Klimaschutz – Made in OWL“. Der Geist des ökologischen Umbaus hat ganz Bielefeld und Umgebung erfasst. Vielleicht könnte es uns in Berlin ziemlich schnuppe sein, was zwischen Bielefeld, Bünde und Bad Oeynhausen geplant wird. Wenn es aber um den Klimawandel geht, müssen wir eine Ausnahme machen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden