zum Hauptinhalt
Allein auf weiter Flur. Ein 15 Jahre alter Feuer-Ahorn auf der Picknickwiese im Tierpark ist der Queen zum 70. Thronjubiläum gewidmet.
© Doris Spiekermann-Klaas
Tagesspiegel Plus

Schattiger Wächter mit VIP-Status: Die Queen hat nun einen Baum in Berlin

Metapher für die deutsch-britischen Beziehungen: Botschafterin Jill Gallard pflanzte einen Feuer-Ahorn, der noch in 200 Jahren an die lange Regentschaft von Königin Elizabeth II. erinnern soll.

Der Feuer-Ahorn ist schon 15 Jahre alt und wirkt doch noch fragil. Er steht, nein, er thront auf der Picknickwiese im Tierpark, gleich neben dem Schloss Friedrichsfelde. Der schlanke, helle Stamm wird gehalten von einem Gestell aus zimtbraunen zersägten Baumstämmen und Seilen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden