zum Hauptinhalt
Nicht mehr gefragt: Ein schrottreifes Fahrrad in Berlin-Prenzlauer Berg.
© imago/Seeliger
Tagesspiegel Plus

Schrott soll Landesaufgabe werden: Berliner Linke will Infravelo mit dem Einsammeln von Fahrradleichen betrauen

Die Landesgesellschaft soll sich neben der Infrastruktur auch um Schrotträder kümmern und damit die Bezirke entlasten. Zudem fordert die Linke Reparaturstationen.

Berlins Straßen sind voll mit Fahrrädern, die eher in die Kategorie Altmetall fallen. Zuständig für die Beseitigung sind die Ordnungsämter – aber die kommen kaum hinterher.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden