zum Hauptinhalt
© mauritius images / Alamy / WANTED Collection

Keine Kurse, geschlossene Hallen : So lernt Ihr Kind doch noch Schwimmen

Mit Wasser kommen Berliner Kinder gerade nur in der Badewanne in Berührung.  Eine Schwimmlehrerin hat Tipps, was Eltern dennoch tun können

Von Daniela Martens

Anja Kerkow ist Schwimmlehrerin, ehemalige Leistungsschwimmerin,  Motopädagogin und in Ausbildung zur Pikler-Pädagogin. Die Schwimmschule Rochenkinder hat sie 2003 in Berlin gegründet. Sie lebt mit ihren Kindern in einem Dorf in Brandenburg. Im Interview spricht sie darüber, was Haarewaschen mit Schwimmen zu tun hat, warum es keine gute Idee ist, Kindern als erstes Brustschwimmen beizubringen und warum Kinder in regulären Seepferdchen-Kursen oft schlechte Erfahrungen machen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden