zum Hauptinhalt
Daten, aber sicher. Seit Berlin in der Stille der Pandemie verschwindet, ist ein spontanes Kennenlernen kaum noch möglich.
© imago images/Westend61
Tagesspiegel Plus

„Sie zog nach drei Monaten zu ihm“: Daten in Berlin ist im Lockdown schwer – aber die Krise hat Vorteile

Alle sollen Abstand halten. Trotzdem ist der Wunsch nach einer Partnerschaft bei vielen größer denn je. Apps profitieren davon.

Im Kino Popcorn teilen, auf dem Konzert der Lieblingsband gemeinsam mitsingen, im Club eng umschlungen tanzen, sich bei romantischen Kerzenschein-Dinner im Restaurant in die Augen schauen – all das war im letzten Jahr kaum, seit dem Lockdown im November gar unmöglich.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden