zum Hauptinhalt
2020 wurde beim Berliner Rettungsdienst 64 Mal der Ausnahmezustand ausgerufen, 2021 waren es 178 Mal. Dieses Jahr ist die Marke schon zur Jahreshälfte erreicht.
© FD Feuerwehr-Doku
Tagesspiegel Plus

Krisenplan für Berliner Rettungsdienst: Feuerwehrchef greift durch – nachdem er Nachtschichten schob

Fast täglich wird beim Berliner Rettungsdienst der Ausnahmezustand ausgerufen. Feuerwehrchef Karsten Homrighausen stellt nun Lösungen vor – nach heftiger Kritik.

Berlins Feuerwehrchef Karsten Homrighausen will in der Krise beim Rettungsdienst jetzt durchgreifen – und misstraut dabei offenbar auch seinem eigenen Führungsapparat. Nun hat er den Kampf gegen den Dauerausnahmezustand beim Rettungsdienst zur Chefsache erklärt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden