zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

So gefährdet ist der politische Betrieb: Erst Michael Müller getroffen, dann in Quarantäne geschickt

Nach einem Corona-Fall in Marzahn-Hellersdorf müssen sich der Bürgermeister, zwei Stadträtinnen und weitere Politiker isolieren. Eine Warnung in der App reichte.

Von Ingo Salmen

| Update:

Als neuer Bürgermeister von Marzahn-Hellersdorf erlebt Gordon Lemm gerade viele Premieren. Am Donnerstag waren es gleich zwei. „1,5 h Aktuelles (natürlich Corona)“, twitterte der SPD-Politiker am Vormittag aus dem Roten Rathaus, wo er erstmals am Rat der Bürgermeister teilnahm – dem Gremium, in dem sich der Regierende Michael Müller (SPD) mit den Bezirksfürsten austauscht. Anderthalb Stunden später war die Freude dahin: Sein eigenes Gesundheitsamt schickte Lemm in Quarantäne.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden