zum Hauptinhalt
Pedi (l.) und Thore (r.) malen seit Wochen schon an mehreren Bildern.
© Foto: Sven Darmer
Tagesspiegel Plus

„Spüren, wo die Farbe hinwill“: Malraum in Moabit hilft Kindern, spielerisch wichtige Fähigkeiten zu entwickeln

Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen setzen sich mit einem Thema schöpferisch auseinander - und lernen dabei soziale Kompetenzen

„Wo möchtest du weitermachen?”, fragt sie Thore. Er ist sieben Jahre alt und kommt seit März 2021 einmal die Woche in den Malraum zu Salome Haettenschweiler. „Löwe”, sagt Thore. „Und wo genau?” „Oben rechts”. Die Malerin und Kunsttherapeutin gibt Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigungen die Möglichkeit, sich schöpferisch auszuprobieren und so spielerisch soziale Kompetenzen zu fördern. Dafür nutzt sie einen Malraum in Moabit, den das Jugendamt Mitte zusammen mit dem Projekt „Experiment Tiergarten” fördert. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden