zum Hauptinhalt
© Foto: Zacharie Scheurer/dpa
Tagesspiegel Plus

Stark steigende Infektionszahlen: Schnelltests in vielen Berliner Apotheken ausverkauft

Es gibt einen Engpass bei Schnelltests aufgrund der stark steigenden Corona-Zahlen. Auch Drogerien berichten von einem Mangel.

Von Frank Bachner

Die stark steigende Inzidenz bei Corona-Fällen hat in Berlin zu einem erheblichen Mangel an Schnelltests in Apotheken geführt. „Es werden mehr Tests nachgefragt, als derzeit verfügbar sind“, sagte Stefan Schmidt, der Pressesprecher des Berliner Apotheker-Vereins, dem Tagesspiegel. Zuerst hatte die „Berliner Morgenpost“ darüber berichtet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden