zum Hauptinhalt
Er habe Sojasoße im Blut, sagt Andreas Karlsson von sich. Seit zwei Jahren ist der Schwede Geschäftsführer des dänischen Unternehmens Sticks ‘n Sushi. 
© Amin Akhtan
Tagesspiegel Plus

Sticks 'n' Sushi investiert in Berlin: Japanische Köstlichkeiten mit dänischem Charme

Die Kette Sticks 'n' Sushi aus Dänemark hat ein neues Restaurant in der Kantstraße eröffnet. Was zieht das Unternehmen in die deutsche Hauptstadt?

Von null null

Sushi und Sashimi - ein Welthit. Innerhalb weniger Jahrzehnte hat es die japanische Kultspeise auf die Karten der Trendrestaurants in nahezu allen zivilisierten Ländern geschafft, und das obwohl früher überall massive Vorbehalte gegen das Essen von rohem Fisch normal waren.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden