zum Hauptinhalt
© imago images/Gottfried Czepluch
Tagesspiegel Plus

Stiller Jahreswechsel wegen Corona: Mit diesen Böllerverbotszonen ist in Berlin zu rechnen

Nicht nur der Verkauf von Feuerwerk wird verboten. In Berlin soll es auch Dutzende Bereiche geben, in denen der Einsatz untersagt ist – gut für die Kliniken.

Von Frank Bachner

Wer sich an Silvester auf massenhaft platzende Raketen am Himmel und den flächendeckenden Lärm von Böllern und Feuerwerkskörpern gefreut hat, der wird, wie schon im vergangenen Jahr, enttäuscht. Der Verkauf von Feuerwerkskörpern und Böllern wird verboten, und in bestimmten Zonen ist der Einsatz von Pyrotechnik zum Jahreswechsel auch verboten. Das hat die Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen. Damit soll das Gesundheitssystem entlastet werden, das durch die Behandlung von Covid-Patienten am Anschlag ist. Auch in Berlin ist mit Dutzenden Böllerverbotszonen zum Jahreswechsel zu rechnen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden