zum Hauptinhalt
Schaulustige am BER
© dpa / Christoph Soeder
Tagesspiegel Plus Exklusiv

Stimmung im Tiefflug: Wie das BER-Management versucht, seine Mitarbeiter zu motivieren

Anhaltende Negativschlagzeilen: Bei der BER-Belegschaft ist die Stimmung am Boden. Nun wenden sich Chefmanagerin und Personalchef in einem Brief an die Mitarbeiter – und wollen „bessere Laune“ verbreiten.

Mit einem Brandbrief versuchen die BER-Manager jetzt, die Belegschaft des Airports der Hauptstadtregion aufzurichten und zu motivieren. Denn die anhaltenden Negativschlagzeilen um Probleme bei Abfertigung, Gepäckausgabe, um Feueralarme und den Zustand der Toiletten verursachen offenkundig auch intern erheblichen Frust, wie einer jüngst an die rund 2000 Mitarbeiter der Flughafengesellschaft (FBB) versandten E-Mail von Chefmanagerin Aletta von Massenbach und Personalgeschäftsführer Michael Halberstadt zu entnehmen ist.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden