zum Hauptinhalt
Das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro auf Kieztour.
© Johanna Treblin
Tagesspiegel Plus

Studierende starten Hilfsaktion in Berlin-Marzahn neu: Aufkleber an Türen versprechen Schutz vor rechter Gewalt

Ein Mann läuft auf eine Tür zu, darüber steht „Noteingang“. Wer sich von Rechtsextremen bedroht fühlt, soll dort, wo dieses Schild hängt, Zuflucht finden.

Von Johanna Treblin

Ein großer heller Raum ist durch die Glastür zu sehen. Auf der Tür selbst klebt ein grüner Aufkleber mit einem Piktogramm von einem Menschen und einer Tür. „Noteingang“ ist groß darüber geschrieben. Hier sollen Menschen, die von rechter Gewalt betroffen sind oder sich bedroht fühlen, Zuflucht finden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden