zum Hauptinhalt
Die Wand kippte auf die Straße
© Tsp
Tagesspiegel Plus

Sturm reißt Mauer in Berlin um: „Hätte jemand dort gestanden, wäre er tot gewesen“

Sturmtief „Ylenia“ lässt eine Mauer zwischen zwei Häusern in Mitte umstürzen. Anwohner sind schockiert. Was ist passiert?

Ylenia“ weht am Donnerstag durch die Straßen und Höfe Berlins. Rüttelt an Bäumen, reißt sogar ein großes Hausboot auf der Spree los. Doch dass ein Sturmtief eine Wand zum Einsturz bringt? Kennt man eigentlich nicht in Berlin. Ist aber passiert, nur 500 Meter Luftlinie vom Fernsehturm.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden