zum Hauptinhalt
© Clément Claudius
Tagesspiegel Plus

Symbol der Unsicherheit: Deshalb leuchtet an dieser Berliner Brücke ein Riesen-Fragezeichen

Seit einem Jahr leuchtet nachts ein großes Fragezeichen über der Spree. Die Pandemie hat den Künstler Clément Claudius dazu inspiriert. Er mag Provokationen.

Von Nicolas Lepartz

Jeden Tag, wenn die Sonne komplett untergegangen ist und sich der Nachthimmel über Berlin erstreckt, leuchtet auf einem Turm an der Elsenbrücke ein Fragezeichen. Installiert wurde es von dem Künstler Clément Claudius zu Beginn des ersten Lockdowns, als Kultureinrichtungen, Clubs und Bars, Schulen, Kitas, Restaurants und Geschäfte schließen mussten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden