zum Hauptinhalt
© Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Tipps einer Berliner Kleingärtnerin : So schafft man einen tierfreundlichen Garten – mit Igeln und Bienen

Seit der Pandemie wollen alle einen Garten. Doch was muss dabei beachtet werden? Besuch bei einer Gärtnerin in der Charlottenburger Anlage Paulsborn-Kudowa.

Von Sophie Rosenfeld

In Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es insgesamt 114 Kleingartenanlagen, auf 300 Hektar verteilt. Auf der Kudowastraße Ecke Charlottenbrunner Strasse gehören 47 Parzellen zur Kleingartenkolonie Paulsborn-Kudowa e.V., die 1950 entstand. Den Vorstand stellen vier Koloniemitglieder. Eine von ihnen ist Annette Reinecke. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden