zum Hauptinhalt
Schüler mit besonderen Begabungen im natur- oder geisteswissenschaftlichen, sprachlichen, musischen, digitalen, handwerklichen, sportlichen oder künstlerischen Bereich konnten im „Bega“-Programm gefördert werden.
© imago/Westend61
Tagesspiegel Plus

Über 60 Schulen gefördert – mit einer Million Euro: Berliner Begabtenförderungsprogramm wird gestrichen

Um andere Förderangebote und Beratungsstellen zu retten, wird im Sparhaushalt 2022/23 das Begabtenförderungsprogramm gestrichen. Die „Bega“-Schulen gab es seit 2019.

Von Susanne Vieth-Entus

Zu den vielen kleineren Programmen, die dem Sparhaushalt 2022/23 zum Opfer fallen, gehört auch das rund eine Millionen Euro umfassende Begabungsprogramm „Bega“. Mit ihm waren zuletzt über 60 Schulen gefördert worden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden