zum Hauptinhalt
Hingucker auf vier Rädern. Auf Patrick Hesses Tandem sitzt man nicht hintereinander, sondern nebeneinander. Er erwarb das außergewöhnliche Gefährt zwei Monate vor Pandemiebeginn im Internet.
© Kitty Kleist-Heinrich
Tagesspiegel Plus

Unterwegs mit der rollenden Talkshow: Dieser Berliner hat sich wegen Corona neu erfunden

Mit Beginn der Pandemie hatte Saxophonist Patrick Hesse auf einmal viel Zeit, Konzerte gab’s nicht mehr. Nun lädt er Promis zum Gespräch auf sein Tandemrad ein.

Als Patrick Hesse im Januar 2020 zufällig ein Parallel-Tandem-Fahrrad im Internet entdeckte, ahnte er noch nicht, dass es sein Leben ziemlich umkrempeln würde. Er dachte sich nur: Das will ich haben. Ohne zu wissen, wofür eigentlich. „Das hatte so eine Aura“, sagt er.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden