zum Hauptinhalt
© Jörn Hasselmann
Tagesspiegel Plus

Vergewaltiger seit 2005 im Gefängnis: Zweiter Sexualtäter im offenen Vollzug in Berlin

Seit einem Jahr dürfen auch Sicherungsverwahrte in den offenen Vollzug der JVA Tegel. Nun ist bereits der zweite Sexualtäter „draußen“.

Von Jörn Hasselmann

Monatelang hatten Anwohner protestiert und demonstriert gegen den offenen Vollzug für Sicherungsverwahrte. Doch Berlin musste auch diesen Gefangenen eine Perspektive bieten, ein Gerichtsurteil hatte dies verlangt. In Sicherungsverwahrung kommen die Gefangenen, die auch nach ihrer Haft als gefährlich eingestuft werden, es ist quasi die Haft nach der Haft. Nun ist der zweite Sexualtäter "draußen", berichteten Insassen in Tegel. Ein Justizsprecher lehnte wie üblich jede Stellungnahme zu den Insassen ab – wohl wissend, dass mehrere Häftlinge seit vielen Jahren den Tagesspiegel über relevante Vorkommnisse informieren. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden