zum Hauptinhalt
© Lisa Erzsa Weil
Tagesspiegel Plus

Verkehrswende in Berlin-Reinickendorf: „Im Auto bewegen wir uns häufig nur von Blase zu Blase“

Schöne Fußwege, mehr Fahrradfahrer, diskriminierungsfreie Mobilität und dann erst das Auto: Hier spricht die neue Verkehrsstadträtin von Reinickendorf über den Norden der Stadt.

Von Lisa Erzsa Weil

Sie ist die Neue im Berliner Norden - und zuständig für Verkehr, Umwelt und Stadtentwicklung: Korinna Stephan, Grüne, Stadträtin in Berlin-Reinickendorf. Hier spricht sie im ersten Interview im Tagesspiegel über ihre Agenda.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden