zum Hauptinhalt
Heerstraße Nord
© Imago/Sabine Gudath
Tagesspiegel Plus

Viel mehr als nur Wachschutz: Der 10-Punkte-Plan zur Rettung der Berliner Großsiedlung

20.000 Leute leben in der Siedlung „Heerstraße Nord“. Kriminelle legen dort seit Monaten Feuer. Jetzt reagiert die Politik. Hier spricht Raed Saleh, der dort aufgewachsen ist.

Das Bild hier oben entstand auf dem Hahneberg, diesem Paradies im Berliner Westen. Doch was sich unten abspielt, ist so gar nicht idyllisch. Seit Monaten brennt es in der 20.000-Leute-Siedlung „Heerstraße Nord“ am Berliner Stadtrand.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden