zum Hauptinhalt
© Sven Darmer
Tagesspiegel Plus

Vom Fahrradverband ins Rathaus: Saskia Ellenbeck ist die Frau für Tempelhof-Schönebergs Mobilitätswende

Die Erwartungen an die neue Bezirksstadträtin sind hoch. Sie soll die Verkehrswende auf die Straße bringen. Noch fehlen ihr dafür die Mitarbeiter.

Neidvoll guckten in der vergangenen Wahlperiode nicht nur manche Grünen, sondern auch engagierte Radfahrerinnen und Radfahrer im Bezirk nach Friedrichshain-Kreuzberg: Dort wurden in nur wenigen Tagen Pop-up-Radwege verwirklicht; die Körtestraße – als Fahrradstraße ausgewiesen – bekam versenkbare Poller.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden