zum Hauptinhalt
© Oliver Gerhard
Tagesspiegel Plus

Vom Feuermachen und Fährtenlesen: Ein Besuch mit Kindern in der Wildnisschule Uckermark

Auf einem Wildniswochenende im brandenburgischen Wald lernen Kinder und Eltern, wie man sich draußen warm hält und Tierspuren zuordnet.

Von Oliver Gerhard

Das Signal schallt durch den Wald: der Ruf einer Krähe. Eigentlich eher ein Krächzen aus Bastis Kehle, aber die Kinder erkennen es sofort: „Es geht los, es geht los!“ Doch noch sind nicht alle fertig: René und seine Tochter höhlen gerade einen morschen Baumstamm aus, um an Holzmehl zu gelangen. Jonathan hat trockene Baumrinde gefunden und schichtet Späne darüber. Und Helene stiefelt stolz mit einem Bündel Lärchenzweige ins Lager.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden