zum Hauptinhalt
Mehr als 100.000 Menschen haben sich die Landesgartenschau Beelitz bisher angesehen.
© LAGA Beelitz gGmbH
Tagesspiegel Plus

Vom Saisongewächs zum Dauerblüher: Mit der Landesgartenschau zur Boom-Region

Eine Gartenschau sorgt in den ausrichtenden Städten in der Regel für einen wirtschaftlichen Schub. Doch wie können die Verbesserungen langfristig wirken?

Wer das brandenburgische Beelitz im Südwesten Berlins besucht, erlebt eine Stadt, die aufblüht. Für die Landesgartenschau 2022 wurde ein bunter Teppich aus Blumenbeeten verlegt. Mehr als 100.000 Besucher:innen haben sich die Schau seit der Eröffnung Mitte April bereits angesehen. Auch die Stadt selbst erstrahlt in neuer Frische, ermöglicht durch eine massive Förderung aus Landesmitteln.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden