zum Hauptinhalt
Splettstöhser
© Kitty Kleist-Heinrich
Tagesspiegel Plus

Vor 30 Jahren wurde die Mainzer Straße geräumt: „Bei diesem Einsatz habe ich echt um mein Leben gefürchtet“

Jens Splettstöhser lieferte sich als Polizist Straßenschlachten mit Linken und Hausbesetzern. Heute berichtet er darüber als Zeitzeuge.

Wer heute an der Ecke Mainzer und Boxhagener Straße in Friedrichshain steht, blickt auf sanierte Altbaufassaden. In der Mainzer Straße befinden sich eine Pizzeria, ein Rockcafé, ein Yogastudio und ein Plattenladen für Reggaemusik. An einer Telefonzelle, die aus der Zeit gefallen wirkt, klebt ein schwarz-weißes Poster. Darauf steht: „Smash the Patriarchy!“, „Zerschlagt das Patriarchat!“. Es wirkt fast wie ein Wink aus der Vergangenheit.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden