zum Hauptinhalt
Technisches Hilfswerk bei Aufräumarbeiten in Moabit
© imago images/STPP
Tagesspiegel Plus

Vorbilanz der Winterstürme: Mehr als 1.000 Bäume in Berlin zerstört

Mindestens 1000 Bäume haben die Stürme in Berlin umgerissen. Viele waren kiezprägend und alt – und sind nicht zu ersetzen.

Ylenia, Zeynep, Antonia: Ein Wintersturm nach dem anderen fegte durch Berlin in den vergangenen Tagen. Zuletzt rüttelte am Dienstag Sturmtief Bibi an den Bäumen, deutlich schwächer als die Vorgänger. Während sich die Wetterlage langsam zu beruhigen scheint, arbeiten Feuerwehren, Technisches Hilfswerk, Gartenbauer und Forstbetriebe die Schäden ab – zum Teil an ihren Belastungsgrenzen: Überall müssen umgestürzte Bäume zersägt und Wege gesichert werden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden