zum Hauptinhalt
Das Rathaus in besseren Tagen mit Baum.
© André Görke
Tagesspiegel Plus

Wahrzeichen ohne Weihnachtsbaum: Was ist nur mit dem Rathausturm los?

Auf dem 80-Meter-Turm leuchtet sonst immer ein Baum. In diesem Jahr nicht. Denn die Ausguckplattform ist jetzt auch noch ein Sanierungsfall. Und nicht der einzige im Rathaus.

Normalerweise steht auf dem Rathausturm von Berlin-Spandau eine Tanne - gut zu erkennen auf dem Bild ganz oben, von 2020. Oder besser: Eigentlich steht auf dem Rathausturm viel mehr eine Pseudo-Tanne zum Zusammenstecken. Denn niemand will so ein Ungetüm jeden Winter mühsam 80 Meter hochschleppen (der Fahrstuhl ist seit 1945, öhm, ziemlich kaputt). Hier ein Bild der „Weihnachtstanne“ in sommerlicher Nahaufnahme mit Ex-Bürgermeister Helmut Kleebank, SPD.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden